Neue Sexgeschichte: Heiße Dessous (Erotik für Frauen)

Carmen macht es sich gerne selbst – am liebsten in Umkleidekabinen. Doch diesmal wird sie ertappt …

 

Auszug:

…  Aufreizend langsam ließ er seinen Blick über meinen erhitzten, erregten Körper wandern, als würde er mich nach versteckten Waffen absuchen. Nun – mit Waffen war ich reichlich ausgestattet. Das entging auch Alex nicht, dessen Augen verdächtig lang an meinen Brüsten haften blieben. Ihre helle Haut schimmerte durch die dunkle Spitzenwäsche.

Ich ließ mich nicht aus der Ruhe bringen, stand selbstbewusst und breitbeinig da, eine starke Frau, durch und durch New Yorkerin.

„Ich hätte mir nicht gedacht, dass du so eine bist.“ Alex legte den Kopf schief und kniff die Augen zusammen.

„Eine, die es sich in aller Öffentlichkeit selbst besorgt?“, entgegnete ich.

„Nun gut, ‚alle Öffentlichkeit‘ ist übertrieben“, sagte Alex. „Aber ich habe dich gehört. Dein unterdrücktes Keuchen. Ich wusste sofort Bescheid.“

„… und hast gierig gelauscht und deinen Schwanz gerieben. Wie erbärmlich.“

„Hüte deine Zunge, Rotschopf.“ Mit einem Schritt war er bei mir und drückte meine Arme nach hinten. Sein Gesicht war nur eine Daumenlänge von meinem entfernt; sein Atem roch nach Zigarette, winzige Schweißperlen glitzerten an seiner Unterlippe. Sie bebte kaum merklich. Er war nervös …

 

HEISSE DESSOUS

Umfang: ca. 3.700 Wörter

1,15 Euro

Jetzt im Kindle-Shop von Amazon bestellen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s