Neue Sexgeschichte: Heiß & sexy (Erotik für Frauen)

professor, student, sexgeschichte

Susan hat ein Auge auf den knackigen Jake geworfen. Das Problem: Er ist ihr Student. Wird sie dem verbotenen Verlangen nachgeben?

 

Auszug:

Ich griff nach hinten, öffnete den BH und schleuderte ihn auf den Ledersessel. Einen Moment lang wurde mir bewusst, dass die Schreibtischlampe brannte und die Jalousien noch oben waren. Aber das war mir egal. Mir war es einerlei, ob die vertrockneten alten Professoren vom gegenüberliegenden Trakt in mein Büro gafften oder nicht. Sollten sie doch. So einen Porno hatten sie sicher schon lange nicht mehr gesehen. Vielleicht lauschte sogar Perlman an der Tür. Egal.

Jake indes wurde immer ungeduldiger.

Er versuchte, meinen Rock hochzuschieben. Doch der war viel zu eng und ich war viel zu verschwitzt.

„Warte“, sagte ich und öffnete den Reißverschluss.

Mit einem Ruck zog er den Stoff nach oben, hob mich auf den Tisch und spreizte meine Beine. Und keuchte laut auf, als er meine nasse Spalte sah.

„Du … du …“, stammelte er.

„Ja. Ich trage praktisch nie Unterwäsche. Ich stehe vor euch im Hörsaal, untenrum nackt. Vollkommen nackt.“ Ich sah ihn an und genoss den ungläubigen, aber erregten Ausdruck in seinen Augen. „Eine einzige unbedachte Bewegung, ein tiefes Bücken, und jeder kann meine Pussy sehen.“

 

student, professor, sexgeschichteSÜNDHAFT GUT

Umfang: ca. 3.300 Wörter

1,15 Euro

Jetzt im Kindle-Shop von Amazon bestellen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s