Versuchungen (Sonderedition)

erotische geschichten, erotische literatur

+++++ BEST OF VICKY CARLTON +++++

Scharfe Quickies, wilde Dreier, verbotene Begierden: Genießen Sie niveauvolle Erotik, die Lust macht auf mehr …

Es erwarten Sie 18 sinnliche Geschichten in einer preisgünstigen Sonderedition!

„Vicky Carlton schreibt gediegene Erotik …“ — Johannes zum Winkel auf „xtme:adult“

 

Das eBook enthält alle Geschichten aus:

– Hot Quickies
– Sündhaft gut
– Holiday Quickies 1 – 3
– Sexy, sexy!
– Sex im Job 1 – 3
– Dirty Quickies

HINWEIS: Alle Stories sind auch einzeln erhältlich.
Auszüge:

… Ohne Vorwarnung umschloss sie meine Eichel mit ihren frischen, sinnlichen Lippen. Ihre Hitze übertrug sich auf mich und ließ mich stöhnen. Babes weiche, heiße Zunge umspielte meinen Schlitz, kitzelte ihn, neckte ihn, speichelte ihn ein. Sie hielt meinen Schwanz mit kräftigem Druck gepackt und mir war klar, dass sie das nicht zum ersten Mal machte. Sie presste meinen Schaft, ließ ihn los, drückte ihn zusammen, wie eine Pumpe, die alles Blut aus meinem Körper saugt.

Verdammt. Sie war gut.

Jetzt nahm sie ihre Haare, drehte sie lose zusammen und ließ die weichen, feinen Spitzen über meinen Penis gleiten. Ein süßes Prickeln durchfuhr mich, als würden sämtliche Nervenenden meines Schwanzes einzeln stimuliert. Sie kitzelte ihn, unerträglich sanft und verhalten und ich wäre um ein Haar gekommen, wenn mich die grellen Warnleuchten meines Vordermanns nicht zu einer Vollbremsung gezwungen hätten. Es quietschte, es gab einen Ruck und der Geruch von verbranntem Gummi breitete sich aus …

*****

… Mit einem Ruck reißt er das Höschen entzwei, schafft sich freie Bahn. Er spreizt meine Beine weiter auseinander, hält einen Moment inne, um meine Spalte zu betrachten. Für einen Moment ist es ganz still im Büro. Ich sehe ihm zu, beobachte ihn im Fenster, folge ihm mit meinen Blicken, als er meine Beine grob anwinkelt und meine Schenkel entlangfährt.

Seine warmen Hände streicheln meine glühende Haut, wandern hungrig über meine Schenkel, nähern sich meinen Schamlippen und ziehen sich wieder zurück. Er reizt mich, geilt mich auf. Und das macht mich halb wahnsinnig. Ich stöhne und winde mich und kann es kaum erwarten, bis er in mich eindringt. „Verdammt, lass mich nicht so lange warten …“ Meine Stimme klingt hohl.

Doch er lässt sich Zeit.

Mit kundigen Händen streicht er über meine Schamlippen, so zart, so verhalten, dass ich schreien möchte. Mit jeder Sekunde werde ich hungriger, wütender. Er zieht meine Labien auseinander und umkreist meine Knospe, mein Allerheiligstes, mein Zentrum der Lust. Seine Bewegungen schicken elektrische Ströme durch meinen Körper. Irgendwo tief drinnen scheine ich zu vibrieren, immer stärker, immer lauter …

 

erotikgeschichten, erotische geschichten

VERSUCHUNGEN

Umfang: ca. 56.000 Wörter / etwa 240 Taschenbuchseiten

9,99 Euro

Jetzt im Kindle-Shop von Amazon bestellen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s